Liste aller Fälle

Ein fast normaler Morgen

Es ist schon später Vormittag als ihr am Tatort eintrefft, so wirklich wach scheint der Tag allerdings noch nicht zu sein. Ganz im Gegensatz zum schmierigen SpuSi-Leiter Goldmann, der es wie immer kaum erwarten kann, euren Morgen noch ein bisschen mehr zu versauen. Neben ihm wirkt der Tatort zunächst richtig freundlich…
Zum Fall

Unter der Erde

Das Telefon klingelt und Kommissarin Ackermann-Fischer will sich gerade ein wohlverdientes Freitagabendbier öffnen, als sie die Stimme ihres Vorgesetzten am Apparat hört. Nach einigen kurzen Sätzen legt sie auf, stellt das Bier wieder in den Kühlschrank und greift mit einem bedauernden Seufzen nach der dicken grünen Jacke mit der Aufschrift POLIZEI
Zum Fall

Hinter der Spitzengardine

„Fuchs, wir haben einen „175er“ und der Chef sagt, Du übernimmst den. Die Zeugin ist unten im Verhörraum 4, könnt ihr runterkommen?“
Ein „175er“. So bezeichnet man bei euch einen Fall, der nach §175 verfolgt wird. Darunter fallen sämtliche homosexuelle Handlungen unter Männern, von „beischlafähnlichen Handlungen“ bis zum Verdacht auf das Leben in einer „eheähnlichen Gemeinschaft“.
Zum Fall

Das Urteil

Vor zwei Stunden hat sich Dein Leben für immer verändert. Gerade noch hast Du versucht die zweite Seite des Wirtschaftsteils in den Kopf zu bekommen, im nächsten Moment hat Elisabeth mit steinerner Miene die Kinder in den Garten spielen geschickt. Es ist nichts Ungewöhnliches, dass sie die Post durchgeht. Aber diesen Brief, den hätte sie besser nicht gefunden. Eine Vorladung vor Gericht. Und noch schlimmer: die Anklage lautet Unzucht nach Paragraph 175.
Zum Fall

Happy Halloween

Kurz kann die Kälte der Nacht zu euch in den alten VW Golf durchdringen, als Fabian die Tür öffnet und mit zwei braunen Fastfood-Tüten einsteigt. „Alleine während der Wartezeit hätte ich schon vier Leute verwarnen können”, brummt er und beginnt den Inhalt der Tüten zu verteilen. Der Wind treibt ein paar Blätter auf die Frontscheibe und im Radio startet gerade die „Halloween-Parade“, als euer Funkradio das wohlbekannte Rauschen von sich gibt...
Zum Fall

Kalt

Kriminaloberkommissarin Ingrid von Waldeck fährt in ihrem ehemals weißen Mercedes Benz vor dem Haus mit der Nummer 1 vor. Trotz der sommerlichen Temperaturen und der malerischen Szenerie einer kleinen Eisdiele im Erdgeschoss des Altbaus in der Wiener Innenstadt, zieht sie den grauen Blazer enger um die Schultern...
Zum Fall